4Kompanie gr

1956

Nach dem Beschluss der Neugründung des Schützenvereins Rüschendorf fand 1956 im Gasthaus Kuhlmann, Dümmerlohausen, eine Generalversammlung statt. Zwischen 35 und 40 Schützen wählten Josef Lamping sen. zum ersten Kompanieführer. Zu seinem Stellvertreter wurde Franz Kuhlmann ernannt

1980

85 Schützen

2005

154 Schützen, davon 8 Ehrenmitglieder

 

 

Sportliche Aktivitäten

Fussballpokalturnier231

Gewinner des traditionsreichen Fußballpokalturniers

Am 20.09.1969 fand erstmalig ein Fußballturnier des Schützenvereins Rüschendorf statt, an dem alle Kompanien mit einer Auswahlmannschaft teilnahmen. Da dieser Wettkampf ein so gutes Echo fand, wurde er auch in den folgenden Jahren ausgetragen. Um dem sportlichen Wettbewerb einen besonderen Reiz zu geben, hatte der Regimentsvorstand hierfür einen Pokal ausgesetzt. Diese Fußballturniere werden bis heute noch jährlich ausgetragen, dabei trat die 4. Kompanie Dümmerlohausen einige Male als Siegermannschaft auf. 2008 gewann die 4. Kompanie Dümmerlohausen zum 8. Mal den begehrten Wanderpokal.

 

Feststehende, ständig wiederkehrende Veranstaltungen

  • Kompanieversamlung
  • Übungsschießen
  • Kompanieschießen
  • Frauenschießen
  • Kinderpokalschießen
  • Vergleichsschießen mit dem Schützenverein Campemoor
  • Dorffest in Dümmerlohausen
  • Fahrradtour
  • Laternenumzug
  • Planwagenfahrt
  • Probemarsch
1997 Probemarsch1

 

Kompanielokale

Kompanielokal Heinrich Schomaker

Kompanielokal Willi Schomaker

Kompanielokal Matthias Steinemann

Kompanielokal Franz Kuhlmann